eMedien

emu Logo

Jederzeit und überall - die digitale Bibliothek 

 

Was der emu zu bieten hat

Ein attraktives und umfangreiches Angebot an eBooks und eHörbüchern

Vielfältige Suchmöglichkeiten über Themen und Sammlungen sowie Lese-, bzw. Hörvorschläge

Flexibles Kontomanagement  

Und wie geht es?

Die Antwort auf diese Frage ist, wie fast immer im digitalen Leben: Je nachdem

  • Sie nutzen ausschließlich mobile Geräte (Tablet, Smartphone)? Egal ob eBooks oder eHörbücher - einfach die Libby App für Ihr Gerät aus dem entsprechenden Store installieren und loslegen. 

  • Laptop oder klassischer PC? Das gesamte Angebot kann über das Portal oder über die Browserversion der Libby App genutzt werden. 

  • Ausschließlich für eBooks steht Ihnen die Möglichekt offen, einen eBookreader wie den Tolino zu nutzen. Hierfür haben wir eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.


{#Libby_mascot_mit_buch-100_abgerundet}Libby - die Hör- und Leseapp

Libby ist unentbehrlich, wenn Sie emu mit dem Smartphone oder Tablet nutzen. 

Downloaden, Bibliothek auswählen, Lesernummer und Passwort hinterlegen - und schon haben Sie Ihren emu überall und jederzeit zur Hand.

Die App ermöglicht die komfortable Nutzung des Hörbuchangebots, egal ob Download oder Stream. eBooknutzung und Leserkonto-Verwaltung sind ebenso kinderleicht - greifen Sie zu!

Erhältlich ist Libby für Android und für IOS 

Libby App QR-Code

Zum Google Play Store    Zum Apple App Store   

Flexibles Kontomanagement

 Verlängerung und Rückgabe:

Sie können Ihre entliehenen eMedien verlängern (wenn nicht vorbestellt) und ebenso jederzeit zurückgeben.

Kontoverwaltung

Warum gelesene Titel bis zum Ablauf der gewählten Frist auf ihrem Gerät schlummern lassen, wenn sie mit einem Klick jemand anderen erfreuen können! Und Sie selbst bekommen Platz für Nachschub.

Wunschliste / Vorbestellung

Gefällt  Ihnen ein Medium, können Sie es auf einer Wunschliste (=Merkliste) hinterlegen bzw. vorbestellen.

Es stehen Ihnen drei Vorbestellungen gleichzeitig zur Verfügung, auf Ihrer Wunschliste können Sie jedoch bis zu 5000 Titel hinterlegen.
Kombinieren Sie daher beide Optionen: Hinterlegen Sie auf Ihrer Wunschliste alles, was Ihnen gefällt - egal ob derzeit entliehen oder nicht.

So stellen Sie sich im Lauf der Zeit Ihre ganz persönliche Titelauswahl zusammen. Bei jedem Besuch wird dann sicher das eine oder andere eBook verfügbar sein. Von der Wunschliste aus können Sie auch immer bequem Ihre Vorbestellungen "nachfüllen", sollte das erforderlich sein.

Vorbestellung zurückstellen

Vorbestellte Medien müssen nach der Benachrichtigung innerhalb von 3 Tagen entliehen werden. Zuweilen kommt das eMediums zu einem ungünstigen Zeitpunkt und sie müssen verzichten. Bislang mussten Sie sich mit einer neuen Vorbestellung auf das eMedium erneut "hinten anstellen". Ärgerlich!

Das ist jetzt vorbei: Sie können Ihre Vorbestellung zurückstellen - das bedeutet, nur die nächste Person auf der Warteliste wird vorgezogen, und anschließend werden Sie wieder benachrichtigt. 

 

Auf einen Klick - eMedien-Listen

Sie können auch hier im WebOPAC nach eMedien suchen. Zusammengestellt nach den Interessenkreisen, wie Sie sie aus der Bibliothek kennen. 

Thriller, Krimis und Regionalkrimis  

Historische Romane und Zeitgeschichte 

Heiteres und Bewährte Unterhaltung (LiebeFamilieFrauen und Erotik)  

Fantasy, Mystery, Science Fiction mit Dystopie sowie Horror 

Young Adult 

Biografien 

eHörbücher

Wenn Sie kein geeignetes Lesegerät (eReader, Tablet) besitzen, können Sie einen Tolino entleihen.

 

2020: Der emu wird erweitert!

Englische eBooks
Den Umstand, dass unser neuer Partner Overdrive eine amerikanische Firma ist, werden wir nutzen: Titel in englischer Sprache bereichern das Angebot ab sofort.

eAudios - Hörbücher
Und, über die Jahre viel gewünscht, kann nun erfreulicherweise auch ein Angebot an Hörbüchern an den Start gehen.

 

2021 und 2022: Unterstützung in der Pandemie

Corona hat eine neue Häuslichkeit erzwungen. Um trotz äußerer Einschränkungen größtmöglichen Zugang zu Büchern und Hörbüchern möglich zu machen, unterstützt der Staat die Bibliotheken. Auch wir bieten den größten Teil des umfangreichen Neuangebots 2021 und 2022 mit Hilfe staatlicher Unterstützung an: 

Ein Projekt im Rahmen von „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR“ des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv), gefördert von der Beauftragten für Kultur und Medien.

 

{#zz_WIssenswandel_110}

{#}

{#zz_dbv_110}

 

{#}

 

In meinem Konto anmelden.