Mediengruppe: Schöne Literatur, Zweigstelle: Stadtbibliothek Volkach, Neuerwerbungen der letzten 2 Monate

Suche

Herzlich Willkommen im WebOPAC der Stadtbibliothek Volkach! 

 

  • Sie können den gesamten Medienbestand einsehen und durchsuchen.
  • Sie erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
  • Alle aktuellen Neubeschaffungen und Toplisten aller Mediengruppen sind abrufbar.
  • Zu jedem Buch finden Sie Details und Buchbeschreibungen mit Titelbild.
  • Links zu Wikipedia, Amazon, u.a. sind möglich.
  • Sie haben die Möglichkeit Ihr persönliches Leserkonto einzusehen
  • und Verlängerungen und Vorbestellungen vorzunehmen

Covid 19 ab 2. Sept. 2021

Mit Inzidenz über 35 ist laut den Vorgaben der Regierung folgendes beim Bibliotheksbesuch zu beachten:

  • Zutritt nur für Geimpfte, Genesene, Getestete (=3G)

       Kinder im Vorschulalter + Schüler*innen gelten auch in den Ferien als getestet 

       Kinder und Schüler haben freien Zugang

  • Bitte zeigen Sie einen entsprechenden Nachweis unaufgefordert vor!

       Impfnachweis (Impfpass, Zertifikat in App, Zertifikat ausgedruckt)

      Genesenen-Nachweis

      Test-Nachweis (schriftlich, Schnelltest ist 24 Std., PCR-Test 48 Std. gültig)

 Vielen Dank!

Buchausstellung mit Bücherralley
{#4_Buecherrallye_2021_Plakat_Wie_war_das_damals} 

Vorankündigung:

Buchausstellung mit Bücherralley (ab 12 J.)

"Wie war das damals?"

Kindheit und Jugend im Dritten Reich

Nov. 2021 

 

 

Vor über 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa, der vielen Menschen das Leben gekostet und auch die Überlebenden geprägt hat. Die Kinder und Jugendlichen in Deutschland wurden durch den Nationalsozialismus unter Adolf Hitler in hohem Maße beeinflusst. Suggerieren auch manche alte Fotos eine fröhliche Kindheit voller Abenteuer und Gemeinschaftserlebnisse, war es doch auch eine Zeit, in der man schnell erwachsen werden musste. Doch was wirklich im Dritten Reich mit Kindern und Jugendlichen geschah, ist für die Kinder und Jugendlichen von Heute kaum begreifbar. Es leben nur noch wenige Zeitzeugen, die damals Kinder waren, und heute von ihren Erlebnissen berichten können. Selbst die Großeltern sind erst in der Nachkriegszeit aufgewachsen.

Deshalb wollen wir versuchen, mit dieser Medienauswahl einen ersten Zugang zu schaffen und beschäftigen uns mit den Fragen: Wie war das damals, im Dritten Reich, für junge Menschen? Wie sah eine Kindheit und Jugend in dieser Zeit aus?

mehr...
Bilderbuchkino

 

{#csm_produkt-9099_4d6dab4c22}

Bilderbuchkino

Die kleine Hexe - Winterzauber mit Abraxas

Di, 02. Nov. oder 

Fr, 05. Nov. jeweils um 15.00 Uhr

Anmeldung erforderlich 

 

 

Eine neue Bilderbuchgeschichte für eine der liebenswertesten Kinderbuchfiguren aller Zeiten: Die kleine Hexe! Erzählt nach dem Kinderbuch-Klassiker von Otfried Preußler, grandios in Szene gesetzt von Daniel Napp. Im verschneiten Städtchen hilft die kleine Hexe dem frierenden Maronimann und feiert mit den Tieren im Wald ein zauberhaftes Winterfest.

Treffpunkt: Stadtbibliothek, Schelfengasse 1

Mindestteilnehmerzahl:  5 / Höchsteilnehmerzahl: 12

Kosten: 3,50 € p. Pers 

Hygienevorschriften werden bei Anmeldung mitgeteilt

 

mehr...
bundesweiter Vorlesetag

 

 {#VLT_Logo}

Bundesweiter Vorlesetag

Fr, 19. Nov. 2021

15.30 Uhr 

Schelfenhaus

Anmeldung erforderlich

 

 

Vorlesen verbindet: egal ob jung oder alt, analog oder digital, beim großen Auftritt oder in gemütlicher Atmosphäre. Für die Dauer einer Geschichte erleben Vorleser*innen und Zuhörer*innen ein gemeinsames Abenteuer und teilen lustige, traurige und spannende Momente.

Um dieses Miteinander zu feiern und der großen Sehnsucht nach einem Wiedersehen Rechnung zu tragen, lautet unser diesjähriges Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“. Tolle Geschichten über ungewöhnliche, tierische und mutige Begegnungen begeistern kleine und große Kinder gleichermaßen.

 

mehr...
Bilderbuchkino

Bilderbuchkino

Henri & Henriette feiern Weihnachten (ab 4 J.)

Di, 07. Dez. oder

Fr, 10. Dez. jeweils um 15.00 Uhr 

Anmeldung erforderlich

 

Es ist Winter auf dem Bauernhof und alle Tiere machen es sich gemütlich. Nur einer ist im Stress: Henri der Hahn. Henri will sich unbedingt ganz alleine um das Weihnachtsfest kümmern und sich dabei von niemandem helfen lassen. Nicht von Henriette und auch nicht von den Küken. Klar, dass das zu einer Menge lustiger Verwicklungen führt.

Treffpunkt: Stadtbibliothek, Schelfengasse 1

Mindestteilnehmerzahl:  5 / Höchsteilnehmerzahl: 12

Kosten: 3,50 € p. Pers 

Hygienevorschriften werden bei Anmeldung mitgeteilt

 

mehr...
Informationen zum Familienkonto

Leserkonten von Familienmitgliedern verknüpfen und schneller mehrere Konten verlängern!

Bitte beachten Sie: Voraussetzung hierfür ist die Verknüpfung als "Familie" bei uns im System. Sollte dies nicht der Fall sein, melden Sie sich gerne bei uns.

  1. Loggen Sie sich mit der Ausweisnummer und dem Passwort in das Leserkonto eines Familienmitglieds ein, das nicht als "Hauptkonto" bei uns eingerichtet ist
  2. Klicken Sie auf "Ins Leserkonto - Einstellungen - Familienzugriff"
  3. Verknüpfen Sie den aufgerufenen Ausweis mit dem angezeigten Hauptkonto durch Setzen der entsprechenden Haken
  4. Loggen Sie sich nun in das "Hauptkonto" der Familie ein und klicken auf "Ins Leserkonto - Familie"; Sie können nun die einzelnen Konten aufrufen, die Entleihungen einsehen und die gewünschten Verlängerungen vornehmen
e-Medien Bayern - Ausleihe rund um die Uhr!

{#thBTVY4BAW}

Jetzt lohnt es sich um ein vielfaches, einen Leserausweis der Stadtbibliothek Volkach zu besitzen! 

Seit 2019 ist die Stadtbibliothek Volkach in den Verbund e-Medien Bayern eingestiegen. Mit diesem Betritt steigert sich die Lektüre-Auswahl für den (elektronischen) Leser*innen mit einem Schlag auf das Dreifache!

Über 20.000 Medien wie E-books, e-Paper und e-Audio warten auf Sie in folgenden Bereichen:

  • Kinderbibliothek,
  • Jugendbibliothek,
  • Schule & Lernen,
  • Belletristik & Unterhaltung,
  • Sachmedien & Ratgeber. 

Interessant ist dies z.B. auch für Liebhaber von englischsprachiger Literatur (über 300 Medien), oder

lesen Sie Ihre Lieblingszeitschrift doch einmal digital (über 70 Abonnements)!

Wir freuen uns über Ihre Kommentare auf Facebook (Bücherei Volkach) oder per Mail unter stadt-bibliothek@volkach.de. 

Bibliotheks-App
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der Stadtbibliothek Volkach und auf Ihr Leserkonto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

Zum Apple App Store Zum Google Play Store 

Bücherflohmarkt
{#Bücherstapel}

Bücherflohmarkt

während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek

 

 

Es werden gespendete Bücher bzw. aussortierte Exemplare aus dem Bibliotheksbestand zum Verkauf angeboten. Die Bücher können für 1,00 € /Stück erworben werden. Der Erlös wird für die Aktualisierung des Bestandes verwendet.  Es finden sich Bücher für Kinder, Jugendliche und für Erwachsene aus den Bereichen: Krimi, Thriller, Liebe, Historisches, Klassiker, Nachschlagewerke aber auch Zeitschriften, DVD´s, Videokassetten und  Hörbücher im Angebot!

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

Team

{#inCollage_20210309_094935034 klein}

Anne Hertlein, Claudia Binzenhöfer, Steffi Klapheck

Das Team der Stadtbibliothek Volkach freut sich auf Ihren Besuch!

 

Lesestart - Die Stadtbibliothek ist dabei!

{#2036_130_1_m}

„Lesestart 1–2–3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung. Es hat im November 2019 begonnen und  wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

In drei aufeinander folgenden Jahren erhalten Eltern für ihre Kinder im Alter von einem, zwei und drei Jahren Lesestart-Sets. Die ersten beiden Sets können sie in teilnehmenden Kinderarztpraxen bekommen (im Rahmen der U-Vorsorgeuntersuchung) , das dritte Set (ab Winter 2021) in der Bücherei vor Ort. Zu allen drei Sets gehören ein altersgerechtes Bilderbuch, Informationen für die Eltern mit Alltagstipps zum Vorlesen und Erzählen und eine kleine Stofftasche. 

 Weitere Info´s gibt es unter www.lesestart.de auch mehrsprachig unter https://www.lesestart.de/mehrsprachige-leseratgeber/!

 

{#20180418_151024}

Alle Zeitschriftenpaten bleiben dabei!

Auch im Jahr 2021 halten folgende Zeitschriftenpaten der Stadtbibliothek die Treue:

  • Fränkisches & mehr Dusolt
  • Gartenbau Zillmer
  • Schreibwaren Buntstift
  • Reisebüro Haas
  • Treppenbau Weissenseel
  • Bausachverständiger Appel
  • FC Bayern Volkach am Main e.V.
  • Raiffeisenbank Volkacher Mainschleife -Wiesentheid eG
  • Sparkasse Mainfranken Volkach

Vielen Dank für die Unterstützung!

Sie haben mit Ihrer Firma/ Betrieb Interesse an einer Zeitschriftenpatenschaft?

Sprechen Sie mit uns! Sie sind jederzeit willkommen! 

Antolin - Mit Lesen Punkten!

{#antolin-logo}

Die Stadtbibliothek unterstützt das Antolin Programm!

Mehr Information unter: 

https://www.antolin.de/all/help.jsp

(bitte anklicken)

Bayr. Fernleihe

Hallo Schüler, Studenten, Bildungshungrige und Wissbegierige,

ab sofort kann hier im bayernweiten Verleihnetz unter folgenden Link recherchiert werden:

Gateway Bayern - Bibliotheksverbund Bayern (bib-bvb.de)  (bitte anklicken)

Einfach eine Merkliste ausdrucken oder per Mail an die Stadtbbliothek senden. In wenigen Tagen liegt ihr Fachbuch, Aufsatz ect. in der Stadtbibliothek Volkach bereit.

  • Leihdauer 4 Wochen
  • Leseausweis vorausgesetzt
  • Pro Fernleihe Unkostenbeitrag 2,50 € 
Medienkisten-Service für Lehrer, Pädagogen, Erzieher...

Die thematischen Medienkisten für Kindergärten, Schule gibt es zu unterschiedlichsten Themen und werden auf Wunsch individuell zusammengestellt. Sie können nur mit einem Bibliotheksausweis für 4 Wochen ausgeliehen werden und sind mindestens eine Woche vor dem gewünschten Abholtag telefonisch (09381/809512) oder per Mail (stadt-bibliothek@volkach.de) unter Angabe der Ausweisnummer zu bestellen. Auf Nachfrage kann die Leihfrist auch verlängert werden.

Suchen Sie Ihr Thema aus!

z.B. 

  • Polizei
  • Feuerwehr
  • Piraten
  • Auto, Fahrzeuge 
  • Prinzessin
  • Farben
  • Zahlen 
  • Buchstaben
  • Ritter
  • Wikinger
  • Indianer
  • Weltall, Raumfahrt 
  • Experimente
  • Fußball
  • Ritter
  • Wikinger
  • Indianer
  • Natur, Wald 
  • Umwelt

und vieles mehr!

 

In meinem Konto anmelden.