Unsere Neuerwerbungen

Mediengruppen: DVD, Hörbuch - CD, Kinder und Jugend, Kindersachbuch, Sachbuch, Schöne Literatur, Spiel, Neuerwerbungen der letzten 3 Monate

Angebote im Netz

Polylino - digitaler Bilderbuchservice bis 16. April kostenfrei nutzbar

© Polylino.de

AKTUELLER HINWEIS: Auf Grund vieler Zugriffe kann es derzeit zu Verzögerungen beim Einloggen und Herunterladen der Bücher kommen

Eltern können nun zuhause ca. 60 Bilderbücher in bis zu 50 Sprachen nutzen!
Da inzwischen Büchereien und Kitas vorübergehend schließen und die Kinder zuhause bleiben müssen, hat die Firma Polylino sich entschlossen, bestimmte Bücher für eine gewisse Zeit auch außerhalb von Kindergarten und Vorschule zur Verfügung zu stellen.

Ab sofort können sich Eltern / Erziehungsberechtigte die Polylino App aus dem AppStore (Apple) und dem Playstore (Android - Google) laden und sich mit folgenden Daten einloggen:

Benutzername: polylinohome
Passwort: 987654321

Zugangsdaten können gerne mit Eltern und Erziehungsberechtigten geteilt werden.

Damit haben die Kinder Zugriff zu einem Teil des Angebots von Polylino mit insgesamt 60 Bilderbüchern, die in bis zu 50 Sprachen eingelesen sind.

Der Zugriff ist kostenlos und erst einmal bis zum 16. April begrenzt.

Gerne können Büchereien, die derzeit geschlossen sind, auf ihren Websites dieses Angebot bewerben. Aufgrund vieler Zugriffe kann es im Moment zu Verzögerungen beim Einloggen und Laden der Bücher kommen.

Angebote im Netz

Stiftung Lesen bündelt digitale Angebote für Familien und Lehrkräfte

© Alexander Dummer / Unsplash

(Vor-)Lesen, Spielen und Lernen in Zeiten von Corona

Was können Eltern tun, wenn ihren Kindern in Zeiten von Corona die Decke auf den Kopf fällt? Und wie gewährleisten Lehrkräfte, dass ihre Schülerinnen und Schüler weiterlernen und nicht den Anschluss verlieren? Die Stiftung Lesen bündelt ihre Angebote für Familien mit Kindern und Lehrkräfte. Auf der eigens eingerichteten Website finden sie kostenfrei:

Zum Angebot in der Übersicht

Zur Pressemitteilung der Stiftung Lesen

NEU! Ab 30. März 2020 startet zudem eine Challenge #zuhauselesenchallenge, bei der jeder auf Instagram oder Facebook mitmachen kann. Die Aktion richtet sich an alle Menschen, die derzeit zu Hause sind (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) und wird von zahlreichen Prominenten unterstützt.

Herzlich Willkommen im WebOPAC der Gemeindebücherei Dietmannsried.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (11.919 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Leichter zur Onleihe

Gemeindebücherei Dietmannsried erleichtert Zugang zur Onleihe
Seit die Bücherei Dietmannsried geschlossen bleiben muss, wurden alle Leihfristen bis zum Ende der Krise verlängert und die Leser und Leserinnen können die Onleihe LEO-SUED nutzen ohne fällige Gebühren zu bezahlen.  Wie die Stadtbibliothek Kempten bietet nun auch die Bücherei in Dietmannsried die Möglichkeit, dass neue Leser per E-Mail einen Ausweis beantragen können. Schicken Sie dazu einfach eine E-Mail an: buecherei@dietmannsried.de. Wir teilen Ihnen dann eine Lesernummer und ein Passwort zu. Damit haben Sie Zugang zu den 63000 Medien, die LEO-SUED bietet.


Angemeldete Leser, denen es nicht möglich ist die Onleihe zu nutzen, dürfen gerne eine Büchereimitarbeiterin in ihrer Nachbarschaft kontaktieren und sie bitten, Ihnen Medien mitzubringen. Außerdem stehen im geschützten Eingangsbereich Bücher zum Mitnehmen. So werden wir die Zeit der Schließung hoffentlich erträglich überbrücken.

Aktueller Anlass Corona-virus

Auf Grund der momentanen Situation bleibt die Bücherei bis einschließlich 19. April geschlossen!

Alle Leihfristen wurden bis 30. April verlängert und auch die Gebührenzahlungen wurden ausgesetzt.

Sie können damit wenigstens die Onleihe nutzen, selbst wenn Ihre Gebühr noch nicht bezahlt ist.

Im überdachten Eingangsbereich der Bücherei stehen Bücherkisten. Dort können Bücher mitgenommen und eigene eingestellt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, falls Ihnen der Lesestoff ausgeht.

Sämtliche Veranstaltungen sind hiermit auch abgesagt.

Onleihe LEO-SUED

leo-sued.de
   E-Books
  zum Download

 www.leo-sued.de

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!
NEU als Leser Registrieren

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer (Alt. auch E-Mail o. Alias) und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum TTMMJJJJ) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

Aktuelles

  {#Nora_Webster}Vielleicht

trifft sich der Lesekreis  das nächste Mal am 21. April 2020 um 17.00 Uhr in der Bücherei. 

 Wir sprechen über das Buch von Colm Toibin: Nora Webster.

 

 

Nadelklappern

{#stricken}

Die Nadeln klappern in der Bücherei  zur Zeit nicht!

Ausleihe für Schüler immer mittwochs in der Pause

{#Monika}Monika Langer und die Lehrerin Christiane Sauerer

übernehmen seit dem Schuljahr 2019/20 die Ausleihe für die Schüler und Schülerinnen immer am Mittwoch in der Pause. Vielen Dank für diesen Service!

Büchereiquiz im Januar

{#Büchereiquiz} 186 Schüler nahmen am Büchereiquiz teil, das Eva-Maria Ritschmann für die Schüler ab der 3. Klasse ausgearbeitet hatte. Mit großem Eifer und viel Vergnügen machten sich die Schüler an die Lösung ihrer Aufgaben.  Die Auffrischung der Kenntnisse über die Bücherei und über den Umgang mit Büchern war dringend nötig und sollte noch viel öfter wiederholt werden. Nur was man kennt, kann man auch wertschätzen!

 

23. April Welttag des Buches

Bücherei Dietmannsried erweitert ihr Angebot um eLearning-Kurse !

Fortbildung spielt besonders in der Arbeitswelt eine immer größere Rolle. Und auch in der virtuellen Welt gestaltet die Bücherei den Medienwandel mit und wird zum idealen Lernort für alle Bevölkerungsgruppen.

Die Gemeindebücherei Dietmannsried verfügt ab dem 23. April 2018 über ein ergänzendes Angebot, das jederzeit und überall über die Onleihe LEO-SUED abrufbar ist und somit Fortbildung nach Maß ermöglicht. Das Portal www.leo-sued.de bietet neben mehr als 44.000 eMedien zum Ausleihen auch Online-Kurse für die berufliche und private Weiterbildung an.

Das Kursangebot der Plattformen LinguaTV, IWDL – Ich will Deutsch lernen, Lecturio und des renommierten Anbieters Lynda.com umfasst Sprachlernkurse, Kurse aus den Bereichen Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen und Persönlichkeitsentwicklung. Ein weiterer Schwerpunkt sind Angebote rund um die Themen Computernutzung, Programmierung und Bildbearbeitung. Mit Kursen zu „Deutsch als Fremdsprache“ leistet der Programmkatalog auch einen Beitrag zur Integration, denn insbesondere Flüchtlinge können ihre bereits erworbenen Sprachkenntnisse durch das niederschwellige Angebot vertiefen.

Voraussetzung sind ein gültiger Büchereiausweis und ein Internet-Zugang: Damit erhalten Kursinteressierte Zugriff auf das neue eLearning-Angebot der Onleihe LEO-SUED. Die Vorteile liegen auf der Hand: unabhängig von festen Kurszeiten und Ihrem Aufenthaltsort können Sie in Ihren individuellen Tempo lernen. Die Kurse sind auf digitales Lernen ausgelegt und vermitteln das Wissen über Videotutorials.

Die Onleihe LEO-SUED besteht seit 2013. Unter Federführung des katholischen Medienhauses Sankt Michaelsbund, Landesverband Bayern e.V., beteiligen sich mittlerweile 78 Gemeinde- und Stadtbibliotheken im Raum Südbayern an dem modernen Angebot.

Die Onleihe ist im Internet zu finden unter www.leo-sued.de

WebOPAC Mobile
QR Code Jetzt für Ihr Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

Ab sofort können Sie bequem von unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows Smartphone etc. den Katalog der Gemeindebücherei Dietmannsried durchsuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Ihre Vorbestellungen zu überprüfen.

Probieren Sie es aus!

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App QR Code Scanner v. Having Fun), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.

mehr...
Email-Benachrichtigungen

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

mehr...
Brille vergessen?

{#eichinger_header}

Dank einer Spende vom Optiker Eichinger, Dietmannsried, finden Sie in der Bücherei

Lesebrillen in vier verschiedenen Stärken als Esatz vor Ort.




Im Leserkonto anmelden.