Herzlich Willkommen im WebOPAC der Gemeindebibliothek Neubiberg.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (48.863 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Unser Angebot

Das Angebot der Gemeindebibliothek

Lesecafé
An unserem Kaffeeautomaten gibt es Fair-Trade-Kaffee oder heiße Schokolade.

Arbeits- und Internet-PCs
Alle Arbeitsplätze, beide Internet-PCs mit Drucker sowie das Kopiergerät stehen zur Verfügung.

Treffpunkt Bibliothek
Verschiedene Leseecken und Sitznischen laden zum Verweilen ein.

Zeitschriften und Zeitungen
Das aktuelle Zeitschriftenheft und die Tageszeitungen können Sie in der Bibliothek lesen.

Medienrückgabe
Entliehene Medien können auch außerhalb der Öffnungszeiten über die Medienrückgabebox vor dem Haus für Weiterbildung rund um die Uhr abgegeben werden.

Ihr Team der Gemeindebibliothek

Sperrung / Zugang über Nordseite

{#Sperrunglk}

Sammelalbum füllen

{#EM-Tauschbörse_AllgyerDaniel}Sticker-Tauschbörse zur Fußball-EM

Freitag, 14. Juni,
Freitag, 28. Juni
Freitag, 12. Juli

jeweils von 17 bis 19 Uhr

Gemeindebibliothek
Kostenfrei

Während der Fußball-EM in Deutschland lädt die Gemeindebibliothek Neubiberg alle Sammel-Fans zu einem Tausch- und Zockertreff ein. Dort könnt ihr eure doppelten gegen fehlende Sticker tauschen – eine günstige Gelegenheit, sein Sammelalbum zu vervollständigen! Kinder, Jugendliche oder Erwachsene – alle sind herzlich willkommen.

Es gilt nur folgende Spielregel:

Tauschen und Zocken JA, Verkaufen NEIN

Foto: Daniel Allgyer

Neubiberger Bücherbärchen

Große Bücherbärchen
{#Nbb-Bücherbär-transparenter-Hintergrund}
Frühkindliche Leseförderung

Die Großen Bücherbärchen sind ein Angebot der Gemeindebibliothek für Kleinkinder von 2 bis 3 Jahren und ihre Familien, das nachmittags stattfindet. Während der Treffen wird gemeinsam gereimt, gespielt und natürlich gelesen. Außerdem wird zusammen gebastelt.

Die Großen Bücherbärchen sind bereits für alle Termine ausgebucht.
Es gibt nur noch Plätze auf der Warteliste.

Mittwoch, 10./17. Juli:
"Am Wasser!" +++ausgebucht+++
16:15 Uhr bis 17 Uhr

Ort: Umweltgarten, Ökoschule
(oder bei Regen in der Gemeindebibliothek)

Anmeldung unter gemeindebibliothek@neubiberg.de oder 089/600 12 - 70.

Logo: Bannykh Alexey Vladimirovich / shutterstock.com Sally Braune (Layout)

 

{#Nbb-Bücherbär-transparenter-Hintergrund}Kleine Bücherbärchen
Frühkindliche Leseförderung

Die Kleinen Bücherbärchen sind ein Angebot der Gemeindebibliothek für Babys und Kleinkinder von 1 bis 2 Jahren und ihre Familien, das vormittags stattfindet. Während der Treffen wird gemeinsam gereimt, gespielt und natürlich gelesen. Den Babys stehen besondere Bilderbücher zur Verfügung, die sie mit allen Sinnen entdecken können.

Mittwoch, 17. Juli:
"Am Wasser!" +++ausgebucht+++

09:30 Uhr bis 10.15 Uhr
Ort: Umweltgarten, Ökoschule
(oder bei Regen in der Gemeindebibliothek)

 Anmeldung unter gemeindebibliothek@neubiberg.de oder 089/600 12 - 70.

Logo: Bannykh Alexey Vladimirovich / shutterstock.com Sally Braune (Layout)

 

Leserattenclub für Grundschulkinder

Leseratten - willkommen im Club!{#LRC Fabelhaft}

16 bis 17.30 Uhr, Gemeindebibliothek

Für Grundschulkinder ab 7 Jahren

Der Leserattenclub ist bereits für alle Termine ausgebucht. Es gibt nur noch Plätze auf der Warteliste.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Telefon Gemeindebibliothek 089/60012-70 oder per Mail unter gemeindebibliothek@neubiberg.de.


Montag, 24. Juni +++ausgebucht+++

Das ist ja FABELhaft

Foto: pixabay.com/Hansuan_Fabregas

Montag, 22. Juli: Catweazle, der große Zauberer +++ausgebucht+++

mehr...
Offene Vorlesestunde

Eine Bibliothek voller Abenteuer {#Hase mit Publikum_2}

Wenn das Bibliotheksteam vorliest, entdeckt ihr Kinderbuchhelden, wie die Kuh Lieselotte oder Lars den Eisbären. Abenteuer über Freundschaft und Familie erwarten euch ebenso wie fantasievolle Tiergeschichten, in denen ihr nebenbei viel Wissenswertes erfahrt.

Die offene Vorlesestunde ist ein neues Angebot der Gemeindebibliothek. An jedem letzten Donnerstag eines Monats findet sie von 16 bis 16:30 Uhr statt. Es werden Bilderbücher und Vorlesegeschichten vorgestellt. Das offene Vorlesen richtet sich an Kinder ab drei Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Donnerstag, 27. Juni 2024

16 bis 16:30 Uhr

 Foto: Gemeindebibliothek Neubiberg

Bilderbuchkino für Kinder

Bilderbuchkino{#Hokus-Pokus, der Streit ist weg!_Ausschnitt}

15 bis 15.45 Uhr, Gemeindebibliothek

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Eine Anmeldung ist erforderlich. Telefon Gemeindebibliothek 089/60012-70 oder per Mail an gemeindebibliothek@neubiberg.de.

Das Bilderbuchkino ist bereits für alle Termine ausgebucht.
Es gibt nur noch Plätze auf der Warteliste.

Montag, 1. Juli: Hokus-Pokus, der Streit ist weg!
+++ausgebucht+++

Foto: Arena Verlag

Reading Challence 2024

Reading Challenge 

Entdecken Sie jeden Monat neue Bücher

Die Aufgabe: Jeden Monat gibt es zwei Kategorien. Suchen Sie sich eine davon aus und finden Sie ein passendes Buch.

Die einzige Regel: Ein Buch zählt nur in einer Kategorie. Man kann nicht mit einem Buch mehrere abhaken.

Die Reading Challenge läuft das ganze Jahr 2024. Sie können jederzeit einsteigen.

Ihre gelesenen Bücher tragen Sie in die Jahreskarte ein und geben diese bis zum 31. Januar 2025 in der Gemeindebibliothek ab.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Lassen Sie sich inspirieren!
Foto: Gemeindebibliothek

Digitale Ausleihe für alle

Kindle, Ereader, Tablet, E-Reader, Ebook, E-Book, AdultDigiBObb. - über 20.000 E-Medien zum Ausleihen

Die Digitale Bibliothek Oberbayern (DigiBObb.) stellt rund um die Uhr E-Books, E-Papers, E-Magazines und E-Audios zum Herunterladen auf PC, E-Book-Reader, Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Einloggen können Sie sich mit der Benutzernummer Ihres Bibliotheksausweises. Das Passwort ist dasselbe wie im Leserkonto des WebOPACs der Bibliothek.

www.digibobb.de
Tipps zur Onleihe finden Sie in der aktualisierten Infobroschüre  www.bit.ly/onleihe-ratgeber

(Bildquelle: Pixabay.com)

Öffnungszeiten

Di            11 – 13 und 14 – 19 Uhr
Mi           11 – 13 und 14 – 16 Uhr
Do          11 – 13 und 14 – 19 Uhr
Fr            11 – 13 und 14 – 19 Uhr
Sa           10 – 14 Uhr

Betriebsausflug

Betriebsausflug{#augsburgm}

Die Gemeindebibliothek ist am

Mittwoch, 26. Juni 2024 geschlossen.

Für Bibliothekskunden wurde der Schließtag bei der Leihfrist berücksichtigt und nicht als Rückgabetermin vergeben. Es entstehen somit auch keine Säumnisentgelte.

Wir bitten um Verständnis!

Foto: Pixabay

Leserkonto

Achtung! Die Feststelltaste ist aktiv!
 

Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum) eingeben und auf "Anmelden" klicken. Achtung: Aus Sicherheitsgründen müssen Sie Ihr Passwort nach der ersten Anmeldung ändern.

Kontakt

Gemeindebibliothek Neubiberg
Rathausplatz 8
85579 Neubiberg
Telefon: +49 89 60012-70
Telefax: +49 89 60012-66
E-Mail: gemeindebibliothek@neubiberg.de

Instagram

Wir sind auch auf Instagram!

{#Insta logo k}

 

Die Bibliothek zum Downloaden

Überall. Jederzeit. Kostenfrei!

{#digibobb}

Bibliotheksverbund

Auf der Suche nach einem ganz bestimmten Buch? Mit dem Leserausweis der Gemeindebibliothek Neubiberg steht Ihnen auch der Medienbestand (ca. 185.000 Medien) der umliegenden Bibliotheken zur Verfügung.

Unsere Saatgutbibliothek

Saatgutbibliothek
Pflanzensamen zum Mitnehmen, Tauschen und Vermehren
Seit dem Frühjahr 2022 gibt es in der Gemeindebibliothek eine Saatgutbibliothek, die sich großer Beliebtheit erfreut. Ziel des Projekts ist es, traditionelle Gemüsesorten, Küchenkräuter und Sommerblumen gemeinschaftlich zu vermehren und auf diese Weise bewährte Arten, welche die Menschheit seit Jahrhunderten gezüchtet und gepflegt hat, zu erhalten.

{#Saatgutbibliothek_MarinaPrueller} 

Foto: Marina Prüller

Was ist eine Saatgutbibliothek?
In einer Saatgutbibliothek findet man Pflanzensamen, die kostenlos „ausgeliehen" und getauscht werden können. Von Kräutern über Gemüse bis hin zu Blühpflanzen ist alles dabei.

Wozu dient die Saatgutbibliothek?
Ziel ist der Erhalt traditioneller Sorten und die Förderung der Artenvielfalt. Deshalb enthält die Saatgutbibliothek nur samenfestes Saatgut, das vermehrt werden kann.

Wie funktioniert die Saatgutbibliothek?
Die Bibliothek stellt eine Auswahl an Saatgut zur Verfügung. Dieses kann kostenlos mitgenommen und im heimischen Garten oder auf dem Balkon gepflanzt werden. Nach erfolgreicher Ernte wird im Idealfall ein Teil der Samen getrocknet und zurück in die Bibliothek gebracht, wo sie dann von der nächsten Person „ausgeliehen“ werden.

Zur Mitnahme von Saatgut wird kein Bibliotheksausweis benötigt.

mehr...
Brockhaus Enzyklopädie

Die Brockhaus Enzyklopädie liefert Ihnen verlässliche Antworten – verständlich, multimedial, strukturiert. Alle Informationen sind zitierfähig und bestens zur Vorbereitung von Referaten, Präsentationen und wissenschaftlichen Arbeiten geeignet. Greifen Sie von überall über Browser oder Brockhaus App auf die Inhalte zu.

Nachschlagen bei Brockhaus

Nachschlagen bei Brockhaus

Nachschlagen bei Brockhaus

Medienrückgabebox vor dem Haus für Weiterbildung

Medienrückgabe rum um die Uhr

Entliehene Medien können auch außerhalb der Öffnungszeiten über die Medienrückgabebox vor dem Haus für Weiterbildung rund um die Uhr abgegeben werden.
Bitte beachten Sie folgende Hinweise

Sollten sich die Klappen der Rückgabebox nicht vollständig öffnen lassen, so ist die Box überfüllt und es passen keine weiteren Medien mehr hinein! Um Beschädigungen zu vermeiden, sehen Sie bitte in diesem Falle davon ab, weitere Medien hineinzuzwängen.

Bitte keine Spiele und Fernleihbücher einwerfen. Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe.

 

mehr...
Neu! Der WebOpac jetzt als App

Jetzt neu für Ihr Smartphone!

Die B24 Bibliotheksapp für iOS und Android

Die App ermöglicht einen bequemen und mobilen Zugriff auf den WebOPAC und auf Ihr Leserkonto.

So geht´s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen - per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Mit Lesernummer und Passwort anmelden oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  4. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert

Probieren Sie es aus!

mehr...
E-Mail Erinnerung

Service-Mails
Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt

  • sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist
  • welche Leihfristen innerhalb der nächsten zwei Tage ablaufen
  • dass Ihr Benutzungsentgelt endet und Ihr Bibliotheksausweis dadurch deaktiviert wird
    So funktioniert der Service:
    • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
    • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort an
    • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
    • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
    • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
    • Speichern Sie die neuen Einstellungen
    • In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.
mehr...
Mobile Bibliothek

Bücher auf Rädern - Lieferung an die Haustür
Sie können nicht zu uns kommen? Wir kommen zu Ihnen! In Zusammenarbeit mit dem Seniorenzentrum bieten wir einen kostenlosen Bücher- und Medienservice für Menschen an, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. 

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen?
Alle Menschen, die aufgrund von Alter, Krankheit oder körperlicher Einschränkung, nicht mehr in der Lage sind, selbstständig in die Bibliothek zu kommen. Der Lieferservice ist für alle Personen, die einen gültigen Bibliotheksausweis besitzen, kostenfrei.

Wie funktioniert der Lieferservice?
Schnell und unbürokratisch nehmen die MitarbeiterInnen des Seniorenzentrums Kontakt mit Ihnen auf und vereinbaren einen Liefertermin dirket an die Haustüre. Die Rücknahme der Medien erfolgt ebenfalls nach telefonischer Rücksprache. Die Leihfristen werden individuell festgelegt.

Kontaktmöglichkeiten
Gemeindebibliothek
Telefon: 089  60012-70; E-Mail: gemeindebibliothek@neubiberg.de
Seniorenzentrum
Telefon: 089 60012-856; E-Mail: seniorenzentrum@neubiberg.de

mehr...

In meinem Konto anmelden.