unsere neuen Medien!

Mediengruppen: DVD, Hörbuch, Jugendbuch, Kinderbuch, Roman, Sachbuch, Sachbuch Kinder, Sommerferienleseclub, Neuerwerbungen der letzten 6 Monate

eine Liste aller neuen Medien finden Sie hier!

Flohmarkt und Kamishibai zum "Welttag des Buches"

Flohmarkt und Kamishibai zum „Welttag des Buches“ 

 

Seit 1996 feiern auch in ganz Deutschland Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am 23. April den Welttag des Buches (den die UNESCO im Jahr zuvor ins Leben gerufen hat) als Festtag für das Lesen. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Außerdem ist der 23. April der Todestag von zwei der bedeutendsten Schriftsteller, nämlich William Shakespeare und Miguel de Cervantes.

 

Das Team der Marktbücherei Bruck i.d.OPf. nahm den Welttag des Buches zum Anlass, einen Bücherflohmarkt mit Vorlesestunden zu veranstalten. Zahlreiche Lesebegeisterte nahmen die Gelegenheit war, in dem vielfältigen Angebot an gebrauchten Romanen, Krimis, Sach- sowie Kinder- und Jugendbücher zu stöbern und das eine oder andere Schnäppchen zu ergattern.

 

Zusätzlich wurden an beiden Flohmarkttagen Vorlesestunden für die Kleinen angeboten. Erstmals wurden diese von Martina Biehler mit dem neu angeschafften Kamishibai-Erzähltheater gestaltet. Kamishibai -wörtlich übersetzt „Papiertheater“ – stammt ursprünglich aus Japan und besteht aus einem Holzrahmen mit Klapptüren, in den Bilder eingeschoben werden.

 

Da Ostern noch nicht so lange her war, wählte Martina Biehler die Bilderbuchgeschichte „Da drüben sitzt ein Osterhas“: Erst hoppelt er ums Haus herum und weiter in die Scheun’. Dort schenkt er eins dem süßen Kalb, da sind es nur noch neun. – Zehn prächtig bemalte Eier hat der Osterhase in seinem Korb und jedem, den er trifft, schenkt er eines davon.

In dieser gereimten und wunderbar illustrierten Geschichte lernen die Kinder jede Menge Tiere kennen und zählen Bild für Bild rückwärts mit, bis nur noch das letzte und zugleich schönste Ei im Körbchen liegt.

Zur großen Freude der kleinen Zuhörer hatte der „Osterhas“ abschließend noch für jedes Kind ein Überraschungsei in seinem Korb.

Die bereits etwas älteren Kids erhielten ein Exemplar des diesjährigen Welttagsbuches „Ich schenk dir eine Geschichte – Iva, Samo und der geheime Hexensee“ überreicht.

Aber auch die Erwachsenen wurden nicht vergessen: Die Damen des Büchereiteams sorgten mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen für das leibliche Wohl der Besucher.

Noch bis zum 31.05. können in der Marktbücherei während der regulären Öffnungszeiten aussortierte Medien günstig erworben werden.

 

Personelle Veränderung Büchereiteam

Personelle Veränderung beim Büchereiteam

Für die aus zeitlichen Gründen ausgeschiedene Angelika Hauser verstärkt Victoria Glücklich seit April das ehrenamtliche Büchereiteam der Marktbücherei Bruck i.d.OPf.

Erste Bürgermeisterin Heike Faltermeier bedankte sich im Rahmen einer kleinen Feierstunde bei Angelika Hauser für die engagierte Mitarbeit in den vergangenen 5 Jahren und überreichte ihr als abschließendes Dankeschön eine Orchidee.

Anschließend begrüßte sie Viktoria Glücklich und wünschte ihr viel Spaß und Freude bei ihrer künftigen ehrenamtlichen Tätigkeit. Auch das neue Teammitglied erhielt ein kleines Geschenk zum Einstand.

Die 36jährige Bruckerin Victoria Glücklich ist Mama von zwei Mädels, liest schon immer gerne und freut sich sehr auf die Zeit in der Marktbücherei.

Zu den Aufgaben des Büchereiteams gehören neben dem Ausleihbetrieb, dem Einkauf und der Einarbeitung verschiedener Medien auch die Organisation und Durchführung diverser Veranstaltungen wie z. B. Vorlese- und Bastelstunden, Autorenlesungen, Vorträge, Sommerferienleseclub, Bücherflohmarkt, Handarbeitstreff sowie die Kooperation mit Schulklassen, Kindergärten, der Volkshochschule usw.