Herzlich willkommen beim WebOPAC des A. B. von Stettenschen Instituts!
 Über 43.710 Medien warten darauf, gesucht, gefunden und entliehen zu werden.
 Der Zugang zum Leserkonto ermöglicht es, selbst Verlängerungen und Vorbestellungen vorzunehmen.

einfache Suche  | erweiterte Suche

Unsere neuen Medien

Mediengruppe: Bücher, Zweigstelle: A. B. von Stettensches Institut, Neuerwerbungen  seit dem letzten Monat.

Bibliotheksaktion zum Welttag der Poesie am 21. März 2018

! Poesie-Wortwolken erstellen !

Mach‘ mit – erstelle Deine eigene Wortwolke mit Deinem Lieblingsgedicht!

{#Lyrik_Cloud}

Gib Deinen Ausdruck in der BIB ab oder  schick‘  das Ganze per E-Mail: biblio@stetten-institut.de!

Einsendeschluss: Letzter Schultag vor den Osterferien – es gibt Preise zu gewinnen! Viel Spaß!!!
 

Hier eine Auswahl an Links, um eigene Wortwolken erstellen zu können:

https://wb-web.de/material/medien/wordle-einfach-und-schnell-wortwolken-erstellen.html

https://www-coding.de/eigene-schlagwortwolke-erstellen/

https://www.wortwolken.com/

Neu: WebOPAC mobile!
QR Code Jetzt für das Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

Ab sofort ist der Katalog der Schulbibliothek bequem von unterwegs mit dem iPhone, Android- oder Windows Smartphone verfügbar. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf das Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Vorbestellungen zu überprüfen.

Einfach ausprobieren!

Bitte mit dem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App QR Code Scanner v. Having Fun) scannen, dann den Link im mobilen Browser öffnen und ihn als Lesezeichen oder auf dem Homebildschirm abspeichern.

mehr...
Autorenlesung

Bewegend,  berührend und jede/n betreffend!


{#Jahrhundertzeugen}

Auf Initiative der Fachschaften Geschichte der Realschule und des Gymnasiums, war der Autor Tim Pröse am 12. November 2018 und am 13. Januar 2019 zu Gast am Stetten-Institut und in unserer Bibliothek.

Für Mädchen der 10. Klassen der Realschule und Schülerinnen der Q11 des Gymnasiums las er einzelne Passagen aus seinem Buch "Jahrhundertzeugen" vor und erläuterte beeindruckend das Vorgetragene. Besonders das Schicksal von Sophie Scholl und Anne Frank ging den Mädchen unter die Haut.

Der Autor betonte, wie wichtig es auch heutzutage ist, sich couragiert für Menschenrechte, Demokratie und Freiheit in unserer Gesellschaft einzusetzen.

Einfühlsam beantwortete Herr Pröse anschließend die Fragen der Schülerinnen. Zu den Presseartikeln:

Artikel in "Neue Szene Augsburg"

Artikel in "Augsburg City Stadtzeitung"

Das Buch "Jahrhundertzeugen" steht auch in der Bibliothek zur Ausleihe zur Verfügung!

Ob Widerstandskämpfer oder Holocaust-Überlebende – die Lebenswege dieser besonderen Menschen beeindrucken gerade in unserer so unruhigen heutigen Zeit. Denn sich gegen Hitler zu stellen, seine Schreckensherrschaft zu überleben und trotzdem nicht mit dem Schicksal zu hadern, sondern immer wieder aufzustehen, dem Leben positiv und mit einem großen Ja zu begegnen, macht Mut für den Umgang mit Terror und Krieg, Flucht und Vertreibung – Themen, die heute wieder von bedrückender Aktualität sind. Tim Pröse hat einige dieser letzten Zeugen über viele Jahre begleitet und erzählt in 18 eindrucksvollen Porträts von ihrem Leben und ihrer Botschaft: ein Plädoyer der Unangepassten für mehr Toleranz und gegen das Vergessen!

mehr...
Spannende Lektüre verfilmt!

Tschick? Goethes Faust? Wunder? Als Film!

{#verfilmte_literatur}

 
Hier geht`s zu unserer Filmliste

 
Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

7.30 - 15 Uhr

Freitag

7.30 - 12.30 Uhr

Kontakt

Ansprechpartnerin: Birgit Mangold

Email-Adresse: biblio@stetten-institut.de

Unsere Schul-Homepage

Hier findet man zur Schulhomepage des Stetten-Instituts:

www.stetten-institut.de




Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.