Unsere neuen Medien

Mediengruppe: Bücher, Zweigstelle: A. B. von Stettensches Institut, Neuerwerbungen der letzten 2 Monate

Herzlich willkommen beim WebOPAC des A. B. von Stettenschen Instituts!
 Über 44.273 Medien warten darauf, gesucht, gefunden und entliehen zu werden.
 Der Zugang zum Leserkonto ermöglicht es, selbst Verlängerungen und Vorbestellungen vorzunehmen.

einfache Suche  | erweiterte Suche

E-Medien-Ausleihe rund um die Uhr!

Lust auf Lesen, auch wenn unsere Schulbibliothek derzeit geschlossen ist?

Kein Problem! Informiere Dich über unser Angebot an E-Medien!

{#logo_emb_200}

Rund um die Uhr können hier e-books, e-magazines, e-papers entliehen und e-audios angehört werden!

Zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, Lernhilfen, Sachbücher und viele mehr, laden ein zum Schmökern und helfen beim Lernen!

Du benötigst für die Ausleihe nur Deine Bibliotheksnummer auf Deinem Schülerausweis und Dein Passwort! Wie es funktioniert? Die Hilfeseiten der Onleihe unterstützen Dich bei Fragen!

Hier geht es zur Broschüre Onleihe ganz einfach

Lesung mit Katharina Schrocke am Stetten-Institut
"Immer kommt mir das Leben dazwischen"

Witzige Dialoge, lebhafter Vortrag mit passender Sound- und Geräuschkulisse  – so kurzweilig und spannend erlebten Schülerinnen der siebten Klassen
unseres Gymnasiums die Autorin Katharina Schrocke im Februar bei  ihrer szenisch-interaktiven Lesung in der Bibliothek des Stetten-Instituts.

 {#Lesung_Schrocke}

Gleich zu Beginn holte Frau Schrocke die Schülerinnen in ihrer eigenen Erfahrungswelt aus Youtube & Co. ab, indem sie Audio-Schnipsel von Youtube-Stars vorspielte, welche die Mädchen unter großem „Hallo“ ganz selbstverständlich erkannten.

Folgerichtig: Wer wollte nicht ebenfalls ein Youtube-Star werden? Auch der Protagonist Karl aus Katharina Schrockes neuem Jugendroman hegt schon lange diesen Berufswunsch. Doch leider wird daraus vorläufig nichts, weil Karl dringend seine Oma beim Umzug in ein Mehrgenerationenhaus, zusammen mit seinen Cousins und dubiösen Freunden, unterstützen muss. Heimlich versteht sich, denn Karls Eltern sind natürlich strikt gegen Omas Umzug in eine „Hippie-WG“…

Nicht nur das Eintauchen in diese turbulente Geschichte fesselte die Mädchen, auch einen Einblick in das Leben einer Schriftstellerin gewinnen zu können, faszinierte die Schülerinnen.  So beantwortete Frau Schrocke gerne und sehr offen persönliche Fragen der Mädchen, gab Antworten zum Entstehungsprozess eines Jugendromans und sprach mit den Zuhörerinnen über den Kinder- und Jugendbuchmarkt.

Eine gelungene und außergewöhnliche Doppelstunde, an die sich die Siebtklässlerinnen sicherlich sehr gerne erinnern werden, spätestens bei der Lektüre des Jugendromans „Immer kommt mir das Leben dazwischen“.

mehr...
Projekttag: Upcycling in der Bibliothek!

Am Projekttag bastelten wir in der Schulbibliothek mit einer Gruppe von Schülerinnen von der 5. bis zur 12. Klasse Makulaturmäuse.

Zu Beginn klärten wir, was die Begriffe "Upcycling" und "Makulatur" bedeuten. Danach wurde bei adventlicher Musik eifrig gefaltet und gebastelt.

Eine gelungene Aktion in der Schulbibliothek, die allen Beteiligten Spaß gemacht hat!

{#Makulaturmäuse_1}

 
WebOPAC App
  Jetzt für Ihr Smartphone!
Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!

 

B24 – die App für Bibliotheken und Leser auf Ihrem Smartphone und Tablet.
Die App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den WebOPAC der A. B. von Stettensches Institut und auf Ihr Leserkonto.

So geht’s:

  1. App herunterladen und installieren
  2. Bibliothek suchen – per GPS, mit QR-Code oder Direkteingabe
  3. Anmelden mit Ihrer Lesernummer und Passwort
  4. oder ohne Anmeldung direkt einsteigen
  5. und los!

Die Anmeldung bleibt bis zum Ausloggen gespeichert.

Probieren Sie es aus!

Zum Apple App Store Zum Google Play Store Zum Amazon App Store

Lyrik ohne Grenzen

  Phantasie beflügelt... Auch dich?

  Mach` mit und schreib ein Gedicht
  zum Welttag der Poesie am 21.03.20 über...
  ... das Lesen
  ... über Bücher
  ... deine Bibliothek 

  {#kalligraphie}

 

 

 

 

 

 

Die besten drei Gedichte werden prämiert!
Mitmachen können alle Schülerinnen!
Abgabeschluss: 06. April in unserer Bibliothek
über E-Mail: stettenbibliothek@gmx.de

 

23. April: Feiertag des Lesens

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum "Welttag des Buches und des Urheberrechts"...
... alle Schülerinnen unserer fünften Klassen erhalten deshalb ein Buchgeschenk!

Nähere Informationen demnächst!

{#WDB2018_Hauptlogo-klein}

In Katalanien war es Brauch, dass sich die Menschen am Namenstag des heiligen Georg am 23. April Rosen und Bücher schenkten.

{#rose}

Zur Bastelanleitung Papierrose

Diese Tradition griffen die Vereinten Nationen auf und machten den Tag zu einem "Feiertag des Lesens".

Überall auf der Welt wird am 23. April (dem Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes) auf die Bedeutung von Büchern als Wissens- und Kulturträger hingewiesen, ebenso wie auf die Bedeutung des Urheberrechts. 

Die Schülerinnen der 5. Klassen erhalten zum Welttag des Buches einen spannenden Kinderkrimi - weitere Informationen dazu gibt es in der Bibliothek. 

mehr...
Das Konzert kann leider nicht stattfinden

Das "Konzert der Herzen" für den Bunten Kreis,
mit Schülerinnen des Stetten-Instituts muss leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. 

{#Benefizkonzert_Mermaid_75dpi}

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

7.30 - 15 Uhr

Freitag

7.30 - 12.30 Uhr

Kontakt

Ansprechpartnerin: Birgit Mangold

Email-Adresse:

Während der schulfreien Zeit:

stettenbibliothek@gmx.de

Während der Schulzeit:

biblio@stetten-institut.de

Unsere Schul-Homepage

Hier findet man zur Schulhomepage des Stetten-Instituts:

www.stetten-institut.de




Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.