Veranstaltungen

Unsere bevorstehenden Veranstaltungen
  • James A. Sullivan liest am Donnerstag, 25.08.2022 ab 19.00 Uhr am Standort Europagymnasium aus seinen beiden aktuellen Fantasyromanen »Die Chroniken von Beskadur« (»Das Erbe der Elfenmagierin« (Teil1) & »Das Orakel in der Fremde« (Teil2)). Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Einlass zur Veranstaltung ist ab 18.30 Uhr, um eine Anmeldung wird gebeten. Das Grußwort spricht der neue Rektor des Europagymnasiums W. Hennen.

    Die Veranstaltung wird im Rahmen des Sonderprogramms Aufgeschlagen! des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

  • Lesung von Tatjana Kruse im Rahmen des Literaurherbst Rhein-Erft, 15.09.2022, 19.00 Uhr: Schulzentrum Horrem/Sindorf: "Schwund - ein Thriller, aber in heiter": Leichen, die nach dem Tod tätowiert oder frisch frisiert wurden, Drogen und ein Bandenkrieg, dazu ein erheblicher Schwund an Zeugen und Verdächtigen... Die Spurensuche führt das Team der Soko, drei Männer und eine Frau, durch ganz Deutschland - bis es in einer abgelegenen Berghütte zum filmreifen Showdown kommt. Und es stellt sich heraus: Es war alles ganz, ganz anders!
  • Lesung von Kalle Pohl im Rahmen des Literaturherbst Rhein-Erft, 22.09.2022, 19.00 Uhr: Schulzentrum Horrem/Sindorf: "Mein Hund, mein Psychiater und ich". Ein Auszug: Kalle Pohl, Komödiant, Schauspieler, spricht über seine Gedanken, die Dinge des Lebens, die unbeschwerten Seiten und die schweren Zeiten. Und das Besondere daran: Über all das unterhält er sich mit seinem Hund, der jeden Psychiater in den Schatten stellt. Es geht um Berufliches und Privates, um Vorgesetzte, Eltern, Ehefrauen, Töchter, Menschen im Allgemeinen und natürlich um Tiere. Ernste Themen, die der Autor mit viel Humor anpackt. Seine Geschichten sind wohltuend und können ein bisschen mehr Gelassenheit in den Alltag bringen. Der Hund, sein kongenialer Gesprächspartner, ist eine Sie und heißt Tosca. Tosca liebt Zitate, kann gut zuhören und schafft es mühelos, aus ihrem Gegenüber all das herauszulocken, was sonst wohl kaum ans Tageslicht gekommen wäre. Dazu muss sie sich weder vorbereiten noch einen entsprechenden Beruf erlernt haben, denn „… kein Psychiater der Welt kann es mit einem kleinen Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt (Verfasser unbekannt).“

Veranstaltungsort: Öffentliche Bibliothek im Schulzentrum Horrem/Sindorf

  • 3D-Live-Reportage von Stephan Schulz, 26.11.2022, 15.30 Uhr: Korsika - Das Gebirge im Meer
  • 3D-Live-Reportage von Stephan Schulz, 26.11.2022, 19.30 Uhr, Neuseeland & Südpazifik - Acht Monate am schönsten Ende der Welt
  • 3D-Live-Reportage für Kinder, 27.11.2022, 15.00 Uhr, Südafrika - von Kapstadt zum Kilimanjaro

Veranstaltungsort: Aula im Schulzentrum Horrem/Sindorf

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.

In meinem Konto anmelden.