Aktionen

Juni 2022 - Artikel zum Büchereiumbau!

Es ist geplant, dass die  Bücherei 2023 umgebaut werden soll. Darüber wurde im Juni im Kulturausschuss diskutiert und auch für den Umbau zugestimmt.

Die Friedberger Allgemeine veröffentlichte am 02. Juni 2022 folgenden Artikel.

29. Mai 2022 - Büchermarkt!

Nach zwei Jahren Flohmarktpause haben wir heuer zum ersten Mal einen Büchermarkt nur an einem Tag, und zwar am Sonntag, 29. Mai veranstaltet. Da an diesem Tag auch in Friedberg Marktsonntag war, haben viele Marktbesucher auch den Weg ins Pfarrzentrum zum "Friedbergs längstes Bücherregal!" gefunden. Der tolle Erlös von 1300 Euro geht zugunsten der Ukraine Hilfe "Friedberg hilft".

Hier einige Bilder rund um die Aktion Flohmarkt.

Flyer "Friedbergs längstes Bücherregal!"

Mai 2022 - Viele Aktionen im Frühjahr

Wir sind Europa! Dieses Thema wählten wir für unser Monats-Thema im Mai. In unserer Ausstellung haben wir Reiseberichte, Reportagen aus den europäischen Nachbarländern, Reiseführer, Kochbücher und vieles mehr zusammengestellt. Und auch für unsere jungen Leser gab es separat eine Auswahl an Lesestoff und Hörbücher zum Thema Europa.

Zum Muttertag am 8. Mai wurden von uns bestimmte Bücher und Hörbücher für die Mütter präsentiert.

Für unsere Bücherei-Kolleginnen fand ein Buchfaltkurs statt. Wir hatten viel Spaß beim gemeinsamen Basteln. Am Schluss entstanden  tolle, selbst gebastelte Buchherzen bzw. Buchkatzen.

Hier einige Bilder zu diesen Aktionen.

 

 

April 2022- Welttag des Buches
Am 23. April wurde wieder deutschlandweit der Welttag des Buches gefeiert. Der Welttag stand unter dem Motto "Ich schenk dir eine Geschichte". Wir hatten für unsere kleinen Leserinnen und Leser etwas ganz Besonderes vorbereitet: und zwar einen Auszug aus verschiedenen Kinderbüchern um sie mit neuem Lesestoff zu inspirieren. Hier einige Beispiele mit unseren Informationen zu den ausgesuchten Bücher zum Reinschmökern: Ella, Hugo, Haferhorde {#Tisch klein_Opac}
07.04.2022 - Klassenführung einer Schulklasse der Konradin-Realschule

Am Donnerstag, 07. April besuchte uns eine Schulklasse der Konradin-Realschule aus Friedberg zu einer Büchereiführung. Nach einer kurzen Einführung durch unsere Mitarbeiterinnen Inge Gernt und Martina Kramer haben die Kids Aufgaben gestellt bekommen, mit dem Ziel, einen möglichst hohen Bücherturm zu errichten. Die Mädchen und die Jungs waren richtig mit Eifer dabei.  Danach konnten sich die Schüler selbst in der Bücherei umschauen und sich ein Buch ihrer Wahl aussuchen. Es war echt toll zu sehen, wie diese Gelegenheit genutzt  wurde und in jeder Ecke die Schüler in ihrem Buch schmökerten.

Hier einige Einblicke von der Büchereiführung

März 2022 - Thema des Monats: Ernährung und Gesundheit /Vortrag 01.04.22

Im Monat März haben wir für unsere Leser Bücher zum Thema Ernährung und Gesundheit für Frauen und Männer in den besten Jahren zusammengestellt. Außerdem konnten wir mit Selina Lutz unseren Lesern einen Vortrag zu diesem Thema anbieten.

Anbei die Einladung zum Vortrag.

Hier einige Eindrücke von der Veranstaltung, die am 1. April stattfand.

Februar 2022 - Bericht über die Bücherei im Wochenanzeiger St. Jakob

Im Wochenanzeiger Ausgabe Nr. 9 erschien ein Artikel über unsere Stadtbücherei St. Jakob.

Hier der Bericht zum Nachlesen.

Februar 2022 - Kinder-Mitmach-Aktion

Im Monat Februar haben wir unsere kleinen Bücherfans aufgefordert, uns ein Bild von ihrem Lieblingshelden bzw. -heldin aus einem ihrer Lieblingsbücher zu malen. Die Bilder wurden auf eine Büchertasche bedruckt. Die Aktion fand bei unseren Büchereimitgliedern großes Interesse. Wir waren ganz begeistert, dass bei uns über 70 ganz tolle Bilder abgegeben wurden. Die drei tollsten Bilder prämierten wir mit einem Büchergutschein.

- Kinder-Mitmach-Aktion

- Bilder zur Aktion Büchertaschen

Februar 2022 - Blind Date mit einem Buch

Zum Valentinstag haben wir etwas Besonderes angeboten. Hier unsere Aktion

Januar 2022-Thema des Monats: Nachhaltigkeit

Wie startet man nachhaltig in das Jahr 2022?

Damit die guten Vorsätze auch umgesetzt werden können, haben wir  Bücher aus der Stadtbücherei und Informationsmaterial aus dem "Weltladen Friedberg" zu diesem Thema angeboten. Auch der "Ich BINS unverpacktladen" hat uns mit Ideen zum Aufbewahren unterstützt. Anbei Bilder von unserer Aktion

12.11.2021 Virtuelle Buchlesung Petra Durst-Benning

Die Stadtbücherei veranstaltete zusammen mit dem Divano eine virtuelle Buchlesung mit Petra Durst-Benning. Die Schriftstellerin las aus ihrem Roman "Die Zarentochter".

Weitere Infos...

23.11.2019 Lesung & Musik im Divano in Friedberg

Zur Eröffnung des DIVANO in Friedberg fand eine Lesung mit Monika Pfundmeier statt. Musikalisch wurde sie durch Hannah Stockhammer begleitet.

Weitere Infos...

Vita Monika Pfundmeier

In meinem Konto anmelden.