Jahresstatistik

Jahresstatistik 2019

Das Jahresmotto der katholischen öffentlichen Büchereien für  2019 lautete:

 

Treffpunkt Bücherei

 

Wir laden ein, in unserer Sitzecke

Platz zu nehmen und eine Tasse Kaffee oder Tee zu trinken!

 

10 Std./Woche

 

Neue Öffnungzeiten:

Montag 15.00 – 18.00 Uhr (neu) nicht in Ferien

Dienstag 08.30 – 11.30 Uhr nicht in Ferien

Mittwoch für Schüler: 9.30 – 10.00 Uhr

Freitag 15.30 – 18.30 Uhr immer

Zwei neue Mitarbeiterinnen machen es möglich: wir können nun auch am Montag öffnen – v.a. Eltern mit Kindern, die zum Turnen kommen freuen sich
 32161 Besucher  

Das neue Besucherzählgerät zeigt an:

32161 Besucher  kamen im Jahr in die Bücherei!
   

45 Stunden / Woche ehrenamtlich

leistete das Teamvon 9 Mitarbeiterinnen, zusammen mit der Lehrerin Frau Sauerer und einer Schülerin.  Auch unsere freiwillige Helferin am Freitagnachmittag zählt dazu.
  1011 Neue Medien  

Neue Medien:

1011 neu eingearbeitet davon 303 als Geschenk

1004 alte Medien ausgeschieden

 

                             12026  Medien    

Bestand:

10625 Printmedien (Bücher, Zeitschriften)                                

1401 Nichtbuchmedien (CD, DVD, Spiele)   

33912

Ausleihe:

29981 Medien

3931 virtuelle Medien (=E-Books)     

 

84 Bibliotheken sind im Onleihe-Verbund Leo Sued

148 Zeitschriften in elektronischer Form und

 62596 virtuelle Medien im Bestand stehen unseren Leserinnen und Lesern zur Verfügung.

Jahresstatistik 2019 Teil 2

Lesen ist eine Schlüsselkompetenz für das Lernen

Wir wollen Kinder zum Lesen zu bringen und ihnen zeigen, dass Lesen Spaß macht. Die Bücherei  bietet eine große Vielfalt an Medien dafür und wir setzen uns ein, damit die Kinder aus dem großen Angebot das für sie passende finden.

61 Kinder

Büchereiführerschein:

61 Schulkinder haben in 24 Stunden gelernt, die Bücherei für sich zu nutzen.8mal haben diese 61 Kinder die Bücherei besucht und dabei gelernt, dort das richtige Buch für sich zu finden. Bei einer kleinen Feier erhielten sie danach den Büchereiführerschein.

Blockausleihe an Kindergärten:

6-mal im Jahr  wurden 4 Kindergärten mit aktuellen Buchkisten beliefert. Passend zu jahreszeitlichen Themen durften Kindergartenkinder in allen Ortsteilen, den Bestand der Bücherei nutzen.

186 Kinder

Bücherei-Rallye:

186 Schüler und Schülerinnen testeten ihr Büchereiwissen. Eva-Maria Ritschmann hatte für
die  3. und 4. Klassen ein umfangreiches Quiz ausgearbeitet.

9 Kinder

Workshop:

In Zusammenarbeit mit der Schule gab es einen Workshop zum Thema Rassismus und Toleranz.

In einem kleinen Buch erlebten die Schüler, dass auch Worte töten können.

 

6 Klassen

 

Bundesweiter Vorlesetag:

6 Klassen kamen in den Genuss, dass ihnen vorgelesen wurde
   Die Mittagsbetreuung besucht uns und leiht sich Medien für ihren Bedarf aus!

 

 

35 Kinder

Ferienprogramm:

 3 Angebote mit Vorlesen und Spielen

Auch Erwachsene versuchen wir mit interessanten Angeboten für die Bücherei zu begeistern:

  

35 Teilnehmer

  Stricken:

   6-mal klapperten die Nadeln. Jeder brachte sein eigenes Werk mit – und brachte damit die anderen auf neue Ideen.

   Bei Problemen halfen alle zusammen.

47 Teilnehmer

Lesekreis: 4 mal tauschten sich  Leserinnen über ein Buch aus: Wir besprachen:

Christoph Hein: Glückskind mit Vater

Kanae Minato: Geständnisse

Laetitia Colombani: Der Zopf

Lisa Welzhofer: Kibbuzkind

175 Besucher

Tag der offenen Tür:

Die Schule lud ein; die Bücherei war auch dabei.

Vielen erinnerten sich an frühere Besuche hier.
Ausstellungen:  25 mal haben wir Bücher zu aktuellen Themen zusammengestellt
Jede Woche wirdein „Buch der Woche“ auf der Homepage, im Blättle und an einem festen Platz im Ausstellungsregal vorgestellt.
 

Auch wenn jemand kein Buch sucht, wird er hier fündig: wir organisieren uns im Ortsgeschehen.