Fernleihe

Fernleihe goes Stadtbücherei Dietfurt...

Sie sind ...

SchülerIn oder StudentIn mit Fach-, Seminar-, Abschlussarbeit etc. am Start? Und die nächste Unibibliothek ist „so far away“?  Kein Problem mit Ihrer Stadtbücherei Dietfurt!

Durch unseren Anschluss an den bayerischen und deutschen Leihverkehr können wir für Sie aus den Beständen der bayrischen und deutschen Universitätsbibliotheken Bücher bestellen. Dieser Service unterliegt den Bestimmungen der deutschen sowie der bayerischen Leihverkehrs-ordnung und der beliefernden Bibliotheken.

Was kann ich bestellen?

Der deutsche Leihverkehr dient der Literaturversorgung für Forschung, Aus- und Weiterbildung. Bestellbar sich Sach- und Fachbücher.

 Ausgenommen sind:

- im Buchhandel erhältliche Bücher, die unter einem Kaufpreis von 15.- € liegen
- Unterhaltungsliteratur, Reiseführer, Hobby- und Bastelbücher
- Lesesaalbestände
- einzelne Zeitschriftenhefte und ganze -jahrgänge
- Loseblattsammlungen

Bibliotheken geben darüber hinaus häufig auch folgende Bestände nicht in den Fernleihverkehr:

  • Am Ort viel benutzte Werke
  • Bestände aus Handbibliotheken und Lesesälen
  • Besonders wertvolle, schützenswerte und alte Werke
  • Werke in schlechtem Erhaltungszustand

Wo kann ich bestellen? 

Um Fernleihbestellungen tätigen zu können müssen Sie einen gültigen Leseausweis der Stadtbücherei Dietfurt besitzen. Die Bestellung der Fachliteratur erfolgt stets über die Stadtbücherei selbst, und kann NICHT selbst über die eigene Kundennummer auf dem Büchereiausweis getätigt werden.

 Bestellungen können Sie uns uns schriftlich...

- persönlich an der Infotheke der Stadtbücherei 
- per e-mail unter: buecherei@dietfurt.de

zukommen lassen. -> Hier finden Sie ein Formular zum Ausdrucken und Ausfüllen.

Wie bestelle ich richtig?

Bei jeder Bestellung bitte Autor, Titel, Erscheinungsort und -jahr (ggf. ISBN) angeben. Vollständige, fehlerfreie und deutliche Angaben bei der Bestellung vermeiden Verzögerungen und Rückfragen. Bitte keine Abkürzungen verwenden! 

Ich bin noch auf der Suche ... Wo recherchiere ich Fachliteratur?

Im „Gateway Bayern“  können Sie hier selbst die Bestände bayerischer Universitätsbibliotheken recherchieren:

Wann kann ich bestellte Bücher abholen?

Bestellungen benötigen im Durchschnitt mindestens zwei bis drei Wochen bis zum Eintreffen des bestellten Mediums. Sie werden per Telefon oder Brief verständigt und können über Fernleihe bestellte Bücher mit Ihrem Leserausweis an der Ausleihtheke abholen.

Wann muss ich die bestellte Literatur wieder abgeben?

Die Leifrist beträgt im allgemeinen 4 Wochen - mit der Option auf Verlängerung, wenn das gewünschte Buch nicht nach der ersten Leihfrist von der entleihenden Bibliothek für einen anderen Kunden angefordert wird. Die verleihenden Bibliotheken können aber auch eine kürzere Frist setzen oder ihre Bücher jederzeit zurückfordern.

Wie läuft die Rückgabe?

Den Ablauf der Leihfrist für Ihre Fernleih-Medien finden Sie auf dem/den beigelegten Leihschein/en. Vorzeitige Rückforderungen der entleihenden Bibliotheken werden Ihnen per Mail oder telefonisch mitgeteilt.

 Und was kostet das Ganze?

Für die Fernleihe selbst entstehen Ihnen als Kunde mit gültigem Leseausweis der Stadtbücherei Dietfurt keine Kosten. Die postalische Rücksendung der bestellten Fernleihmedien (Rücksendung als „Büchersendung“) zu den jeweils entleihenden Bibliotheken obliegt dem Kunden selbst und auf eigene Kosten. Bei Überschreiten der gewährten Ausleihfrist bzw. bei nicht rechtzeitiger Rücksendung der entliehenen Medien entstehen die üblichen Mahngebühren laut der Benutzungsordung der Stadtbücherei Dietfurt.

 

Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.