Chronik

Winter 2021 | Abholdienst

Über die Wintermonate 2020/2021 können LeserInnen nur per Abholdienst an Medien aus der Bibliothek kommen. Immerhin etwa 2.700 Ausleihen werden über diesen Weg erfolgen, was allerdings nur einem Bruchteil der üblichen Entleihungen entspricht.

{#abholdienst}

Oktober 2020 | Physik für Alle

Vier Studenten aus Würzburg stellen (mehr oder weniger) alltägliche Phänomene der Physik vor. Es ist die erste und zugleich einzige offene Publikumsveranstaltung in der Corona-Pandemie 2020.

{#Physik-fuer-alleklein}

 

August 2020 | Freiluft-Bibliothek im Zehnthof

Seit Anfang August laden im Zehnthof Terassenmöbel, Liegestühle, Bücherkisten und sogar ein Strandkorb als Freiluft-Bibliothek zum Lesen, Entspannen und Verweilen ein. Damit soll der vor zwei Jahren neu gestaltete Zehnthof weiter aufgewertet werden und die Gemeindebibliothek einen einladenden Außenbereich für die schönen Tage im Jahr gewinnen.

Möglich wurde die Umsetzung durch das Soforthilfeprogramm „Vor Ort für Alle“ des Deutschen Bibliotheksverbands.

{#P1120477_klein}

März 2020 | Abschluss des Winter-Lese-Clubs an der Mittelschule

Von Dezember bis März durften Leserinnen und Leser der Bibliothek an der Mittelschule im Rahmen des Winter-Lese-Clubs Bücher empfehlen, die ihnen besonders gut gefallen haben. Bei der abschließenden Verlosung konnten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler verschiedene Preise - Buch, Comic, DVD, CD, Spiel,... - gewinnen. Die Liste der empfohlenen Bücher wird nun in der Schulbibliothek veröffentlicht werden. Die Gemeindebibliothek dankt allen Schülerinnen und Schülern die teilgenommen haben für ihren Einsatz!

{#wlc3_opac}

{#wlc_opac}

 

Februar 2020 | Spenden für die Gemeindebibliothek

Die Gemeindebibliothek profitierte im Vorfeld der Kommunalwahl von einer Spende in Höhe von 200 €. Gemeinderatskandidaten hatten entschieden, ihr Werbebudget als Spende an Einrichtungen der Gemeinde Bergrheinfeld weiterzugeben.

Schweinfurter Tagblatt: Spenden statt Werbegeschenke

Dezember 2019 | Bibliothek an der Mittelschule Holderhecke

Das seit April 2018 laufende und bisher bis Ende 2019 befristete Projekt einer Schulbibliothek an der Mittelschule Holderhecke wird unbefristet fortgeführt. Die Mitgliedsgemeinden im Schulverband stimmten einer Übernahme der Personalkosten zu. Koordiniert wird die Schulbibliothek auch weiterhin von der Gemeindebibliothek Bergrheinfeld.

Schweinfurter Tagblatt: Grundschule: Archiv wird Speisesaal.

November 2019 | 30 Jahre Mauerfall

Eine Veranstaltung der besonderen Art erwartete im November die beiden 9. Klassen der Mittelschule, die mit ihren Klassenlehrkräften Frau Angerer-Kraus und Herrn Anders die eigens dafür dekorierte Schulbibliothek besuchten.

Nach einem kurzen geschichtlichen Einführungsfilm zu Entstehung und Fall der Berliner Mauer erzählte die Leiterin der Gemeindebibliothek, Jutta Urlau, interessant und persönlich von ihrem Leben in der DDR und ihrer Sichtweise des Berliner Mauerfalls. In einem Interview mit Annette Paul lies sie ihre Zuhörer teil haben am Alltag der Jugend im geteilten Deutschland. Dabei gelang es ihr, die Schüler dieser Generation, die ja keine bis wenige eigene Berührungspunkte mit diesem Abschnitt unserer Geschichte haben, auf besondere Weise in ihren Bann zu ziehen.

{#mauerfall1_opac}

Sehr lebendig war auch die anschließende Diskussion, in dem die Schüler die Gelegenheit nutzten durchaus auch sehr tiefsinnige Fragen zu stellen.

{#mauerfall2_opac}

Eine Buchausstellung zum Thema Geteiltes Deutschland / Mauerfall rundete die Veranstaltung ab.

März 2021 | Vor Ort für Alle

Die im Sommer 2020 eingerichtete Open-Air-Bibliothek wird vom Deutschen Bibliotheksverband als besonders gelungenes Beispiel des Förderprogramms "Vor Ort für Alle" vorgestellt.

Deutscher Bibliotheksverband: Beispiele aus der Förderung

{#163677657_3895176473897495_2842683112804156229_o}

Dezember 2020 | Zweite Schließzeit für die Bibliothek

Von Dezember 2020 bis März 2021 bleibt die Gemeindebibliothek auf Grund der Corona-Pandemie über mehrere Monate geschlossen. Der kurz vor der Schließung noch aufgestellte Weihnachtsbaum wird diesmal keine Gäste begrüßen können.

{#weihnachten20}

 

Oktober 2020 | Kreativlabor mit 3D-Drucker

Die Gemeindebibliothek Bergrheinfeld hat Anfang Oktober ein neues Kreativlabor eröffnet. Dort können Neugierige, Künstler oder Tüftler künftig verschiedene Geräte gemeinsam nutzen, um eigene Projekte zu realisieren. So stehen im 1. Obergeschoss des Zehnthauses nun 3D-Drucker, 3D-Scanner, Schneideplotter, Dia-Foto-Scanner sowie ein Tablet mit externem Mikrofon für Ton- und Videoaufnahmen zur Verfügung.

Möglich wurde die Umsetzung durch das Soforthilfeprogramm „Vor Ort für Alle“ des Deutschen Bibliotheksverbands.

Schweinfurter Tagblatt: Kreativlabor in der Gemeindebibliothek eröffnet

{#9241436_artdetail-responsive-911w_1vx1i4_ywruHL}

April 2020 | Mehr Digitalisierung während der Corona-Schließung

Die Corona-Pandemie zwingt die Bibliothek von Mitte März an ihre Türen zu schließen. Eine solche wochenlange Schließung hat es noch nie gegeben. Das Team versucht darin auch eine Chance zu sehen und mehr auf digitale Formate zu setzen. Außerdem bereitet man sich auf eine Öffnung unter Epidemie-Bedingungen vor.

 

Schweinfurter Tagblatt: Bibliothek Bergrheinfeld setzt auch auf Digitalisierung

{#opac-corona-2}

Februar 2020 | Samentauschbörse

Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang startet die Gemeindebibliothek ein  neues Angebot. Bei den Gartenbüchern im 1. Obergeschoss findet sich eine Samentauschbörse, in der überflüssige Samen abgegeben und gegen neues Saatgut eingetauscht werden können.

{#87476200_2887387621318296_4793265712305012736_o}

24.02.2020 | Rosenmontag

{#fasching_opac}

Zum Rosenmontag begrüßt das Team der Gemeindebibliothek seine Gäste im Faschingskostüm.

11.02.2020 | Erzählcafé

{#erzaehl_opac}

Die spannende Geschichte der Beziehungen zwischen den beiden Nachbargemeinden links und rechts des Mains, "Berch" und "Rafeld", wurde im Erzählcafés lebhaft und unterhaltsam mit Ernst Pabst diskutiert. Über 50 Gäste nahmen an der gemeinsam mit dem Seniorenbüro organisierten Veranstaltung in der Gemeindebibliothek teil.

November 2019 | Neuer Bibliotheksleiter

Zum 15. Dezember 2019 übernimmt Christian Schäfer die Leitung der Gemeindebibliothek von der langjährigen Leiterin Jutta Urlau. Auch weiterhin soll die Gemeindebibliothek ein kultureller Treffpunkt für alle Altersstufen und Gesellschaftsschichten sein.

Schweinfurter Tagblatt: Neue Schulleiterin und neuen Bibliotheksleiter vorgestellt

Im Leserkonto anmelden.