Herzlich willkommen im WebOPAC der Stadtbücherei im Schloss

 Hier können Sie in unserem gesamten Medienbestand inklusive des Bestandes der Onleihe 24*7 recherchieren und
Ihr Leserkonto verwalten (Verlängerungen vornehmen, Vorbestellungen eintragen, sich eine E-Mail-Benachrichtigung für fällig werdende Medien einrichten).

einfache Suche  | erweiterte Suche

Lesung und Gespräch mit Tanja Kinkel

„Grimms Morde“
Lesung mit Tanja Kinkel in Zusammenarbeit mit der VHS Eislingen{#Grimms Morde_Cover}

Der neue historische Roman der Bestseller-Autorin Tanja Kinkel führt zurück in das 19. Jahrhundert und verbindet märchenhaftes Setting und historische Spannung mit einer grausamen Mordserie.
Kassel, 1821: Die ehemalige Mätresse des hessischen Kurfürsten wird nach Märchenart bestialisch ermordet. Kurz danach gibt es einen weiteren Toten. Die einzigen von der Polizei gefundenen Hinweise führen zu den Gebrüdern Grimm und zu den Schwestern Annette und Jenny von Droste-Hülshoff. Dies ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, wo der Zusammenprall von Überzeugungen bezüglich Ehre, Pflicht, aber auch von Liebe, Hass und Zuneigung schier unlösbare Probleme zwischen den bürgerlichen Grimms und den adligen Drostes geschaffen hat. Geschickt verwebt Tanja Kinkel die privaten Verwicklungen von zwei der berühmtesten Geschwisterpaare der deutschen Literaturgeschichte mit einer unglaublichen Mordserie. 

Dr. Tanja Kinkel, geboren 1969 in Bamberg, studierte Germanistik, Theater- und Kommunikationswissenschaft und erhielt diverse Literaturpreise, Stipendien in Rom, Los Angeles und an der Drehbuchwerkstatt in München. Ihre Romane wurden in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt; sie spannen den Bogen von der Gründung Roms bis zum Amerika des 21. Jahrhunderts. 

Ort:            Stadthalle Eislingen / Jurasaal

Termin:     Donnerstag, 17. Mai 2018, um 19:30 Uhr

Eintritt:      8,- € / ermäßigt 5,- €

Karten im Vorverkauf in der Stadtbücherei, bei der VHS im Rathaus und an der Abendkasse

Leserkonto


Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort = Geburtsdatum TT.MM.JJJJ) eingeben und auf "Anmelden" klicken.

E-Mail-Benachrichtigungen

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto "E-Mail-Benachrichtigungen" wählen, werden Sie von uns benachrichtigt, sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine E-Mail mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste "Leserkonto"
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf "Ihr Leserkonto" und weiter auf "Einstellungen"
  • Unter "E-Mail Benachrichtigung" können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mail-Adresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern; sollten Sie es vergessen haben, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

24*7 Online-Bibliothek

{#24_7}
Herzlich willkommen in unserer virtuellen Zweigstelle:
der 24*7 Online-Bibliothek!

Aus der Online-Bibliothek können Sie jederzeit von zu Hause aus oder unterwegs digitale Medien wie eBooks, eAudios, eMusic, eMagazines und ePaper ausleihen und auf Ihren PC oder ein mobiles Endgerät herunterladen. Außerdem haben Sie Zugriff auf das neue eLearning-Angebot. Der digitale Medienbestand steht Ihnen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

 

WebOPAC Mobile
QR Code Jetzt für Ihr Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

Ab sofort können Sie bequem unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows-Smartphone im Katalog der Stadtbücherei Eislingen recherchieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Vorbestellungen zu tätigen sowie einzusehen.

Probieren Sie es doch aus!

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code, öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm ab.

Kontakt

{#Logo Eislinger Stadtbücherei}

Schlossplatz 2
73054 Eislingen/Fils

Tel.: 07161/804-275
E-Mail: stadtbuecherei@eislingen.de

Öffnungszeiten
Dienstag & Donnerstag 15:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch & Freitag 10:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 13:00 Uhr
Geschichtenschloss - Eine Geschichte nur für Dich!

{#Geschichtenschloss_Prinzessin_farbig}

Das Geschichtenschloss öffnet seine Pforten und lädt Dich in die geheimnisvolle Welt der Bücher ein. Komm doch einfach herein und lausche einer spannenden, lustigen oder fantastischen Geschichte! Unsere Vorlesepaten freuen sich auf Dich!

Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren

Termine von April bis August 2018:

Freitag, 13.* / 20.** / 27. April

Freitag, 4. / 18. Mai

Freitag, 8. / 15.* / 22. / 29.** Juni

Freitag, 6.*** / 13. / 20. Juli

* in englischer Sprache

** in französischer Sprache

*** in türkischer Sprache

Beginn: jeweils um 15:30 Uhr

Dauer: 1 Bilderbuch lang 

Bitte beachten Sie:
In Ferienzeiten findet kein Geschichtenschloss statt.

Schätze finden - auf dem Bücherflohmarkt der Stadtbücherei

{#DSC05192}

Im Erdgeschoss der Stadtbücherei findet wieder der beliebte Bücherflohmarkt statt. Angeboten werden ausgesonderte Bücher aus dem Bestand der Bücherei sowie Bücherschenkungen aus folgenden Bereichen: Romane, Kinder- und Jugendbücher sowie Sachbücher zu diversen Themen. Die Eislinger Stadtbücherei schafft auf diese Weise Platz in ihren Regalen für neue und attraktivere Medien. Auch aussortierte Musik-CDs, DVDs, Hörbücher und Zeitschriften warten auf neue Besitzer.

Ort:            Begegnungsstätte im Erdgeschoss der Stadtbücherei

Termine:   Am verkaufsoffenen Sonntag, 6. Mai (14:00 bis 18:00 Uhr) und auch von Dienstag, 8. Mai bis Samstag, 26. Mai (während der üblichen Öffnungszeiten)

Eine für alle - Die Kreiskarte

{#Kreiskarte}

Im Landkreis Göppingen können Sie in den Bibliotheken in:

Bad Boll   Donzdorf   Ebersbach   Eislingen   Gingen

 Geislingen   Göppingen   Heiningen   Süßen   Wäschenbeuren

die Kreiskarte als Leserausweis erhalten. Sie bezahlen dabei in einer der oben genannten Bibliotheken (30,-€ bar/ 25,-€ per Bankeinzug) und können alle weiteren teilnehmenden Bibliotheken nutzen. 

Wenn Sie Fragen zur Kreiskarte haben, sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Team der Stadtbücherei




Im Leserkonto anmelden.